Von Puppen und Hunden

Von Puppen und Hunden

Mittwoch, 26. Juli 2017

Puppenmetzger / Dolly butcher

Natascha war meine erste frühe Götz.

Natascha was my first early Götz.

Wir kennen sie so.... / We know her like this...

.... oder so......  /  ..... or like this....

... im Mai ..... /  .... in May .......


..... und im Winter. Wir kennen sie so, aber nicht anders, denn das arme Kind konnte keine andere Haltung mehr einnehmen. Zu feste Gummis und eingedrückter Halsansatz.
Ich habe Natascha aus der Schweiz, von einer Dame die sagte sie habe als Kind mit ihr gespielt. Sie vergaß zu erwähnen dass Natascha in der Zwischenzeit ein paar "Reparaturen" hatte. Wenn man es so nennen will.... da war eher eine Metzgerei am Werk als eine Klinik!

..... and in winter. We know her like this, but no different way, as the poor kid was unable to take another pose. She had much too tight stringing and bad neck caving.
I adopted Natascha from Switzerland, from a lady who told me she had played with her as a child. She forgot to mention that Natascha had some "repairs" in the meantime. If you fancy to call them that.... there was a butcher at work, not a doll clinic!


Am Wochenende habe ich sie auseinander genommen. Sie war sehr sehr eigenartig aufgezogen: die Arme separat, also englisch, die Beine in einer einzelnen Schlaufe, also halb deutsch. Macht das einen Battenberg-Aufzug??
Das Insert in ihrem Kopf sah auch nicht sehr original aus, aber es tut, also ließ ich es da.

Last weekend  she went into surgery. Her stringing was very strange: arms separately, the English way, legs in one single loop from the head, semi-German. Does that make a Mountbatten stringing??
The neck insert doesn't look too original either, but it works, so I left it.


Der Körper hat seine Form zurück und hängt in der Küche zum Trocknen.

The body is back to its original shape and hangs in the kitchen to dry.

Ja nicht die Bein-Inserts verlieren...

Fortsetzung folgt!

Never lose the leg inserts...

To be continued!


Montag, 24. Juli 2017

Grünes Monstrum / Green monster

Eve ruft: "Mami!!"

Eve is calling: "Mummy!!"


Ich glaube, Charlie hat einen Drachen getötet! Da werden die Mädels im Village doch sicher beeindruckt sein?

I believe Charlie has killed a dragon! So the girls in the Village certainly will be impressed?


Ich glaube nicht - es handelt sich um eine der Monster-Zucchini, die mein Kollege auf seinem Kompost züchtet. OK sie ist so groß wie eine Sasha - aber keiner musste mit ihr kämpfen.

I don't think so - it's one of the monstrous zucchini my colleague grows on his compost. It's as large as a Sasha - but no one will have to fight it!

Sonntag, 16. Juli 2017

Isolde

Meine Wunschliste wird kürzer -  ich konnte darauf wieder einen fetten Haken machen.

My wish list is getting shorter -  I could tick off a very big wish on it.

Ja! Eine frühe Götz mit ockerfarbenen Augen (oder gelb ohne Wimpern) ist bei uns eingezogen. Mit roten Haaren!

Yes! An early Götz with ochre eyes (or yellow with no lashes) moved in with us. A redhead!


Isolde wurde Opfer friseurtechnischer Experimente, aber dank Kendal (selber wäre ich nicht drauf gekommen) hat sie jetzt eine Frisur, die die 9 Löcher vorn verbirgt.

Isolde was victim of experimental junior hairdressing, but we owe to Kendal's last week post (I didn't think of this on my own) that her hairstyle now covers the 9 short clipped holes in her fringe.

Einen Teil ihres Lebens scheint sie in einem Raucherhaushalt verbracht zu haben, aber der Geruch ist nicht schlimm. Und zum Glück sind die Sashas hier ja gern an der frischen Luft.

She seems to have spent a part of her life in a smoker's household, but the smell is only faint. And all the Sashas here love fresh air, so she might lose it eventually.

Mama? Darf ich jetzt ENDLICH runter von dem Stuhl???

Mummy? May I hop off that chair AT LAST???

Sonntag, 9. Juli 2017

Drachenführer / Dragon master

Charlie ist ein bisschen unzufrieden.

Charlie is not content.

Halt die Kamera tiefer, Mama!

Keep the camera lower, Mummy!


Ich glaub aus der Perspektive ist es besser, da sieht er größer aus.

That seems better, from that angle he looks larger.

Was machst du da, Charlie?

What are you trying to do, Charlie?


Weißt du, Cinnamon, die Mädels im Sasha Village haben gesagt dass ein echter Prinz einen Drachen haben muss. Wir haben nur Fafnir, und er ist so winzig!

You know, Cinnamon, the Sasha Village girls have said a real prince needs a dragon. All we have is Fafnir, and he is so tiny!


Na und? Drache ist Drache! Kommt es da auf die Größe an?

So what? A dragon is a dragon! Does its size matter?


Na ja, so wirklich gefährlich sieht er nicht aus.

Well, he doesn't look too dangerous.



Warum um alles in der Welt soll er denn gefährlich aussehen? Wir wissen alle dass unser Fafnir harmlos ist.

Why on earth does he have to look dangerous? We all know our Fafnir is harmless.

Aber ein tapferer Prinz muss doch sicher einen gefährlichen Drachen haben!

But certainly a brave prince needs a dangerous dragon!

Deine Sorgen möchte ich haben! Und überhaupt, hast du vergessen dass das hier Demokratie ist und Prinzen keine Rolle spielen?

If only I had your problems! And anyway, have you forgotten this is a democracy?  Princes don't matter any more.



Wir mögen dich auch so. Du brauchst keinen großen Drachen, um irgend was zu beweisen.

We like you as you are. You don't need a large dragon to prove anything.



Komm, Fafnir. Vielleicht mag Charlie mit dir spielen, wenn du ein bisschen gewachsen bist.

Come on, Fafnir. Maybe Charlie wants to play with you when you've grown a bit.



Ich hätte halt schon gern die Mädels im Sasha Village beeindruckt...

I'd like to impress the Sasha Village girls...

Dafür brauchst du keinen größeren Drachen, Charlie, dafür brauchst du Persönlichkeit!

You don't need a large dragon for this, Charlie, you need personality!

Persönlichkeit? OK - mal sehen wo ich die auftreibe.

Personality? OK - I'll try to find some.

Sonntag, 2. Juli 2017

Unterwegs / Absent

Ich verbrachte die letzte Woche außer Reichweite eines Computers - mein Arbeitgeber schickte mich zu einer Fortbildung nach Freiburg.

I spent last week without access to a computer - my employer sent me to a training week in Freiburg.


Die Unterbringung ist provisorisch, in einer früheren Polizeischule, bis das neue Schulungszentrum gebaut wird.

They are building a new training centre. Meanwhile, it's all a bit make-shift in an ex police academy.

Das war mein Wohnheim - mein Fenster ist ganz hinten 2. von rechts im mittleren Stockwerk.

This is were I lived that week - my window is far right in the middle floor, second from right.
 
Aber in manchen Ecken sah es auch ganz hübsch aus.

The area had some nice views, too.

Um wenigstens ein Familienmitglied dabei zu haben, hatte ich Mortimer mitgenommen. Er schaut nach draußen - noch früh am Morgen, es ist gar nicht richtig hell.

To have at least one family member with me, I brought Mortimer. He's looking out of the window early in the morning, it's just dawning.

An den ersten Tagen war es fürchterlich heiß.
Mami? Warum stecken die Flaschen in Socken?
Das sind nasse Socken. Ich hab keinen Kühlschrank. So bleiben die Getränke halbwegs kühl.

The first days were scorching hot. 
Mummy? Why are the bottles wearing socks?
These are wet socks. I don't have a fridge, so I keep water and coke cool that way.

Jetzt ist es hell. Sollte ich raus gehen, Basketball spielen? Aber dazu ist es viel zu heiß - und einen Ball hab ich auch nicht.

Now it's bright day. Should I get out and play basketball? But it's much too hot - and I didn't bring a ball.

Eine super Entdeckung auf dem Wandbord! Ein dickes Buch!

But that's a great find on the shelf! A fat book!

Geh du nur Steuerrecht büffeln, Mama. Ich hab das Buch hier. Das handelt von Rittern und Königen! Bitte nicht stören...

You just go and hear some tax law, Mum. I have this book. It's about knights and kings! Please don't disturb...